Rotterdam-Map bereits gespielt

Battlefield 5 ​Beta: Rotterdam-Map bereits gespielt – Raytracing im Fokus

von David Martin In der Battlefield 5 Beta stürzt ihr euch auf der Rotterdam-Karte im besetzten Holland in die virtuellen Schlachten. Unsere Kollegen von PCGH konnten die Karte auf der gamescom 2018 bereits anspielen. Im Gameplay-Video erhaltet ihr nicht nur etliche PC-Spielszenen, sondern auch Eindrücke und erste Einschätzungen. Erwähnung findet auch Raytracing – Rotterdam ist die erste Karte, die diese Technologie unterstützt. In der Battlefield 5 Beta probiert ihr die Map ab dem 4. September aus.

In der Battlefield 5 Open Beta (jetzt für 50,99 € kaufen) probiert ihr unter anderem die Rotterdam-Karte aus. Insgesamt 64 Teilnehmer stellen im Eroberungs-Modus ihre Fähigkeiten auf die Probe. Unseren Kollegen von PC Games Hardware war es nach der Nvidia-Präsentation im Rahmen der gamescom 2018 möglich, mehrere Partien auf PC zu spielen. Im nachfolgenden Gameplay-Clip erhaltet ihr viele Spielszenen, Eindrücke und Einschätzungen. Dabei steht auch Raytracing im Vordergrund, denn die Rotterdam-Map ist die erste Karte, die diese Technologie unterstützt. Was unseren Hardware-Experten dabei aufgefallen ist, erfahrt ihr nach nur einem Klick auf das nachfolgende Video.

Bereits in Kürze könnt ihr euch ins virtuelle Gefecht stürzen. Die Battlefield 5 Beta geht am 4. September an den Start. Dann erhalten Vorbesteller der Vollversion und Mitglieder von EA Access (auch Premier) frühzeitigen Zugriff auf die Testphase. Alle anderen interessierten Spieler legen am 6. September los, dann wechselt die Beta in eine für alle Spieler offene Testphase. Abzuwarten bleibt, wie lange EA und DICE die Server der Beta offen lassen. Ein Enddatum nannten die Entwickler bislang nicht.

Neben der erwähnten Rotterdam-Karte probiert ihr in der BF5 Beta auch „Arktischer Fjord“ im norwegischen Narvik aus. Im Eroberung-Modus kämpft ihr um die Kontrolle wichtiger Positionen. Dabei kommen die neuen Barrikaden, abschleppbare Waffen und Trupp-Verstärkungen zum Einsatz. Infos zu Download, Keys, Preload und Inhalten der Battlefield 5 Beta haben wir unter diesem Link in einem separaten Artikel zusammengestellt. Battlefield 5 erscheint am 19. Oktober.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.